COWORKING IN DÜSSELDORF ERÖFFNET

Endlich Realität: Coworking über Flatrate, Konferenzräume, Teamrooms und vieles mehr!

Was wir im August 2017 konzipierten durften wir nun endlich realisieren. In der Hüttenstraße in Düsseldorf entstand ein vielfarbiger Mikrokosmos für Co-Worker und Freigeister.

In den ehemaligen Räumlichkeiten einer namhaften Werbeagentur entstand nach wenigen räumlichen Eingriffen das „Treibhaus-Coworking“ ein ganz besonderes Habitat. Ganz besonders ist es nicht aufgrund der charmanten Vintage-Möbel aus niederländischen Schulen. Auch die floralen Kunstwerke, die echten Kakteen oder das große Süßwasser-Aquarium adelten das Format nicht. Das Attribut „besonders“ verdient dieser Coworking Space weil er in der Lage ist, wunderbare Menschen anzuziehen, die dort, der Name verrät es, zusammen arbeiten.

Zur Zeit versammeln sich Online-Marketer, Youtube-Infuencer, Industrie-Gestalter, Coaches und viele hochqualifizierte Fachleute die ihrer Mission folgen, dies jedoch nicht allein von zuhause aus machen wollen.

Das Treibhaus-Coworking ist ein lebendiger Teil des von uns entwickelten Triangel-Konzeptes dreier Immobilien in Sichtweite welche Coworking, Coliving und Mini-Offices synergetisch miteinander verbinden, sodaß für die Menschen die sie nutzen außerordentliche Synergien entstehen und Gemeinschaften erwachsen können.

Wir haben das Konzept erdacht, den Space geplant und auch realisiert.

Die Menschen stehen für uns im Mittelpunkt unserer Aktivitäten.

Ihr

Bernd-Claas Gesterkamp

Projekt teilen