WENN PROFS BEI SCHÜLERN VORSINGEN DÜRFEN …

Am 20.6. folgten Prof. Dr. Marco Schwenke und ich der Einladung von Christoph Winkler, Ines Leistenschneider und Alexa Flecke-Vedovelli über 200 Schülerinnen und Schülern des EBZ Berufskollegs am EBZ – Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Einblicke in das Betätigungsfeld Immobilienmarketing zu ermöglichen. Neben Beispielen aus der Immobilienwirtschaft ging es um Psychologie, um Macht von Marken und um die Magie von Gefühlen im Marketing.

Es hat uns großen Spaß gemacht als Botschafter dieses Themas die Veranstaltung durchzuführen und bedanken uns sehr herzlich für die Einladung.